Caviezel, Rolf - Meine Veggie-Küche


Caviezel, Rolf - Meine Veggie-Küche

Artikel-Nr.: 944628-19-6

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: DPD, Österreich, Schweiz, Selbstabholung

Kundenbewertungen zu Caviezel, Rolf - Meine Veggie-Küche

Anzahl der Bewertungen: 6
Durchschnittliche Bewertung: 5
Alle Bewertungen lesen
Eine echte Hilfe
von am 15.08.2018
Ich befinde mich noch relativ am Anfang von meiner Umstellung aufs Vegetarische und dieses Buch hilft dabei wirklich gut. Es sind sowohl Rezepte mit aber auch ohne Ersatzprodukte und besonders gut gefällt mir, dass für (fast) jedes Rezept eine vegane beziehungsweise vegetarische Variation dabei steht. Klasse!
nicht nur für Vegetarier
von am 10.06.2016
Vegetarische Küche ist auf keinen Fall langweilig und fad! Ich habe in dem Buch viele leckere Rezepte gefunden und kann es nur weiterempfehlen!
Vegan und vegetarisch ohne Fertigprodukte - so geht es!
von am 28.08.2015
224 Seiten mit vielen Fotos. Leider gibt es nicht zu jedem Gericht ein Foto. Gestartet wird mit einem Vorwort von Dr. Helmut Jungwirth – Professor für Molekularbiologie und Wissenschaftskommunikator an der Karl-Franzens-Uni in Graz, das von einem Wort des Verlags gefolgt wird. Eine sehr schöne Einleitung, die doch bitte alle Verlage für jegliche Bücher – auch Romane – übernehmen sollten.
Noch geht es aber nicht los, zunächst bietet das Buch einen Überblick über Essgewohnheiten, Ersatzmöglichkeiten für Fleisch und bei veganer Kost, eine Tauschtabelle, Einkaufsratgeber und Erklärungen über die Kennzeichnungen veganer und vegetarischer Lebensmittel. Begeistert hat mich aber die Seite zum Thema „Stolperfallen“, in der über versteckte tierische Stoffe in Lebensmitteln berichtet wird. Wer denkt schon darüber nach, dass Wein, Säfte oder Essige mit Gelatine geklärt werden oder Obst mit Schellack gewachst wird, das von Läusen gewonnen wird. Auch das Thema Margarine wird angesprochen – eine Zutat, die ich zuvor schon bei veganen Rezepten kritisiert habe. Nach so viel Theorie geht es in die Kochpraxis, beginnend mit simpel umzusetzenden Basics über leckere vegetarische oder vegane Rezepte für die warme, kalte und süße Küche.

Rezepte – Von Basis bis Handwerk

Besonders begeistert haben mich die Basics, in denen Rolf Caviezel die Herstellung von u.a. Sojadrinks, Mandelcreme oder Veggie-Mayo mit einfachen Zutaten vorstellt, die später auch in den umfangreicheren Gerichten eingesetzt werden können. Überhaupt finde ich die Rezepte gut umsetzbar. Der Querschnitt von veganen und vegetarischen Speisen, in Verbindung mit köstlich klingenden warmen und kalten Getränken, Desserts, Brot und Dips bietet zahlreiche Ideen für jeden Tag zum Nachkochen oder als Anregung für ähnliche Gerichte. Eine leckere Mischung, für die manchmal ein bisschen Hobbyküchenerfahrung gefragt ist.
Abgerundet werden die Rezepte durch kleine handwerkliche Tipps oder Ratschläge, wie durch das Auswechseln einer Zutat das Gericht vegan oder vegetarisch wird. Das gefällt mir sehr gut, denn von einem Kochbuch wünsche ich mir nicht nur Rezepte – die finde ich massenhaft im Netz – ich möchte mehr über das Handwerk Kochen und die kleinen Profikniffe wissen.

Mein Fazit
Daumen hoch!



Komplette Rezension unter:
http://www.nicole-rensmann.de/2014/07/14/gelesen-meine-veggie-kueche-von-rolf-caviezel/
Alle Bewertungen lesen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Küchentrends, Alle Bücher